Workshop zur Klimaprüfung NABARD Watershed Development Fund (WDF)

Kurz vor Weihnachten 2011 fand im Süden von Tamil Nadu ein zweitägiger Workshop statt, um über die Umsetzung von Interventionen an zwei Projektstandorten des Watershed Development Fund (NABARD WDF) der Nationalbank für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung zu entscheiden, die im Rahmen einer Pilotbewertung mit Hilfe des Climate Proofing-Tools der GIZ ermittelt wurden. Die GIZ-Projekte CCA RAI und UPNRM (Umbrella Programme for Natural Resource Management) organisierten den Workshop gemeinsam mit dem Partner NABARD. Daran nahmen höhere Beamte aus der NABARD-Zentrale sowie die Regionalverantwortlichen von Madurai & Dindigul in Tamil Nadu teil. Darüber hinaus kamen Offiziere aus Udaipur in Rajasthan, wo zwei weitere Wassereinzugsgebiete für die Klimaprüfung ausgewählt wurden, den ganzen Weg nach Tamil Nadu. Klimawissenschaftler der Tamil Nadu Agricultural University (TNAU) unterstützten in Zusammenarbeit mit der lokalen Durchführungs-NGO CIRHEP (Centre for Improved Rural Health and Environmental Protection) das Programm technisch, und Beamte des Entwicklungsprogramms für Wassereinzugsgebiete der Regierung des Bundesstaates Tamil Nadu nahmen ebenfalls aktiv an den Diskussionen teil. Ein wichtiges Ziel eines Feldbesuchs während des Workshops war es, die betroffenen Bauern zu informieren, das Bewusstsein zu schärfen und auf ihre Bedürfnisse und Forderungen einzugehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: